Über uns

Team

Daniel Bauer

Kraftfahrzeug-Meister

Werkstatt Ickstattstraße 18 (München)

Die Werkstatt Ickstattstraße 18 in München leitet Kraftfahrzeug-Meister Daniel Bauer, unterstützt von Kfz-Mechanikern/-mechatronikern und Auszubildenden. Daniel Bauer hat aufgrund seiner Ausbildung und Arbeitserfahrung ein breites Spektrum an Wissen zu allen gängigen Automarken sowie dem aktuellen Stand der Technik. Er tüftelt genauso gerne an komplexer Fahrzeugelektronik als an alten Porsche-Modellen, die generalüberholt werden.

Günther Ecke

Kfz-Techniker

Die Zentrale (Neumarkt-St.Veit)

Die Zentrale in Neumarkt-St.Veit steht unter der Leitung des Inhabers, Kfz-Techniker Günther Ecke. Diese ist einerseits ein Servicebetrieb für Ort und Umgebung, andererseits der Ort für umfangreiche Reparaturarbeiten für alle aus den Werkstätten anfallenden Aufträge wie z.B. Unfallinstandsetzungen, Austausch von Getrieben, Kupplungen, Zylinderkopfdichtungen. Neben viel Platz sind dort drei voll ausgestattete Hebebühnen sowie ein Achsvermessungsprüfstand vorhanden. Hier wird in naher Zukunft expandiert, eine neue Werkstatt mit modernster Ausstattung ist derzeit im Bau.

Galerie

Kennen Sie schon unser Werbevideo?

Sponsoring

D1-Jugend auf Platz 5 bei Heimhallenturnier: Bei nur acht Minuten Spielzeit mussten sich
die zehn Teams sputen, um ihre Siege zu erringen. Dingolfing ließ sich nicht aufhalten und
gewann seine vier Vorrundenspiele ebenso wie Halbfinale und Endspiel. Die Neumarkter
starteten mit einer 1:4-Niederlage gegen die Dingolfinger ins Turnier und ließen dann gegen
Johannesbrunn/Binabiburg (2:0) und Vilsbiburg II (5:0) zwei Siege folgen. Im letzten
Vorrundenspiel hätte gegen Oberbergkirchen ein Unentschieden gereicht, doch ging die Partie
mit 1:2 verloren. Im Spiel um Platz 5 wurde Ötting mit 1:0 besiegt. Die D-Jugend war
erstmals in ihren neuen Dressen im Einsatz. Sponsor war die Firma Ecke Automobile, die ihre
Zentrale in Neumarkt-St.Veit hat. Inhaber Günther Ecke (links im Bild), der zwei
Niederlassungen in München betreibt und sich vornehmlich auf die Marken Volvo und Saab
konzentriert, übergab die Trikots persönlich.

D2-Jugend auf Platz 10 bei Heimhallenturnier: Die D2 konnte in ihren Spielen nur ein
einziges Unentschieden (1:1 gegen Oberbergkirchen) erringen und enttäuschte ein wenig.

D-Jugend und Trainerstab bedanken sich bei der Firma Ecke Automobile
und Firmeninhaber Günther Ecke für die großzügige Unterstützung

Menü